PrintHeader


Suchbegriffe




Forum


Selbstgebaut

Schnurspulstation

Oldman, 05.04.08

Void
4,3
123456
Bericht bewerten




In fast allen Foren ist es immer wieder ein Thema -wie Schnur auf-/umspulen, deshalb habe ich mir nachfolgende Schurspulstation gebaut.

Umspulstation!
 
Meine Umspul.- Station musste folgende Kriterien erfüllen.
 
Sie musste
- kompakt (platzsparend) und transportabel sein.
- überall aufstellbar sein
- manuell und maschinellen angetrieben werden können
- universell eingesetzt werden können
- eine feste Wicklung erzeugen können
- die Schnur fetten können
- messen können
 
- kompakt (platzsparend) und transportabel
Transportmaß von 600 x 100 x 100 mm
Spulenarme klappbar-, in 3 Stufen arretierbar-, die Füße weg
drehbar.
 
- überall aufstellbar
rutschsichere Gummis an den drehbaren Füßen sorgen auf
fast jeder Fläche (auch auf den Stubentisch) für einen
kratzfreien sicheren Stand. Bastlerschraubzwingen sorgen für
sicheren Stand an der Werkbank, an einem Tisch oder einem
Brett – bei maschinellem Betrieb der Schraubstock ist eine
weitere Befestigungsalternative - beim maschinellen Betrieb
 
 
 
- manueller Antrieb
angebrachte Kurbeln an den Spulen ermöglichen einen manuellen
Betrieb
 
- maschineller Antrieb
ein Klauenadapter ermöglicht den maschinellen Betrieb
mittels einer Bohrmaschine oder eines Akkuschraubers
 
- universiell eingesetzt
Durch verstellbare konische Spulenaufnahmen, können
Leerspulen unterschiedlicher Breite und mit unterschiedlichen
Innendurchmessern benutzt werden.
(selbst für die Sechskantaufnahme -Penn Spule- nutzbar) -
durch 2 Klapprollenhalter - ist ein Umspulen von Rolle zu Rolle
möglich dadurch (beim Umspulen von Spule zur Rolle) für
Rechts–/ und Linkshänder geeignet
Durch Einsatz eines längeren Spulenträgers
(schnell auswechselbar) kann auch Schnur von einer Großspule
abgespult werden.
 
 
- eine feste Wicklung erzeugen
Dieses geschieht durch abbremsen der Schnur gebenden Spule,
in dem die konischen Spulenaufnahmen entsprechen fest
angezogen werden. –siehe Foto oben-Durch eine
höhenverstellbare Schnurführung wird bei der Benutzung einer
Angelrolle Schnurschlagen“ verhindert.
 
- Schnur fetten
Durch Füllen der Schnurführung/Einfettvorrichtung mit
Schnurfett/Vaseline oder eines in den Behälter gestecktes-
mit Säure freien Öl getränkten, eingeschnittenem Stück
Schaumstoff kann bei Bedarf die Schnur gleichmäßig gefettet
werden
 
- Messen:
durch einen Schnurcounter (Tiefenmesser) ist die genaue
Meterzahl beim auf-/abwickeln festzustellen.
 
Nochmals alle Anwendungen auf einem Blick
 
 
 
Oldman


--

ALLE INSERATE ArrowRgt

Active Fishing

Wien

active fishing,


Welshoelzer vom Profi

8 Euro

Nándor Mecsek,