www.rotauge.at - Berichte - Euro Aqua 2006
PrintHeader

Klingi mit Carp

Euro Aqua 2006

Karpfenfischen in Ungarn

Klingi, 09.04.07

Void
3,9
123456
Bericht bewerten




Im Mai 2006 war es wieder soweit und wir fuhren zum Euro Aqua nach Ungarn, begleitet von unseren Freunden, Gebi, Ronny und last but not least Muidi! Wir teilten uns nach der Ankunft in 2 Teams auf wobei Salü und ich einen Spot befischte, und die ander

Nach dem Füttern der Plätze ging es auch schon los - raus mit den Ruten. Bei herrlichem Wetter stellten sich auch gleich am ersten Tag einige schöne Fische ein. Da wir von der Anreise und von einigen gekühlten Bieren doch schon recht müde waren, beschlossen wir neu anzuködern und schlafen zu gehen!
 
                     
 
Salü fing den Tag über recht ordentlich und auch abends ging´s rund bei ihm, ich hatte tagsüber auch Erfolg doch am Abend blieben meine Delkim`s stumm. Ab dem Zeitpunkt wo ich mich in die Liege begab hatte Salü alle 15 Minuten einen Run und ein paar schöne Fische mehr. Gegen halb 2 entschloss er sich jedoch die Ruten nicht mehr einzuwerfen und ein paar Stunden ungestörten Schlaf zu genießen, da wir ja sowieso noch eine Nacht hatten! Am nächsten Morgen nach einem tollen Frühstück bei Alex, und einem ausführlichem Gespräch mit unseren Freunden, sollte es wieder los gehen so wie es am letzten Tag aufgehört hat! Das Durchschnittsgewicht der Fische die unseren Köder nicht wiederstehen konnten lag bei beachtlichen 9,5 Kg womit wir sehr zufrieden waren. Da wir jedoch keinen der wirklich großen Karpfen fingen versuchten wir mit größeren Kugeln unser Glück. Um es vorwegzunehmen auch diese Taktik brachte uns nicht den gewünschten Erfolg!


 
Fit und ausgeschlafen fieberten wir der Nacht entgegen, da wir uns erhofften genau so einen Lauf zu haben wie am vorigen Tag. Leider ging es diese Nacht nicht so gut und wir konnten nur 4 Fische landen. Das sollte wahrscheinlich die Strafe sein dass wir am Abend zuvor die Ruten aus dem Wasser nahmen! Nun war auch schon der letzte Tag angebrochen, und wir traten die Heimreise an. Die Bilanz hört sich fantastisch an wenn man nicht weis welche Fische in diesem See schwimmen. Salü und Ich fingen 61 Fische bis 13,5 kg. Ronny, Gebi und Muidi fingen knapp 100 Fische bis 17 KG ! Es war ein toller Trip mit traumhaften Wetter und schönen Fischen so wie wir es an diesem See gewohnt sind!
 



--

ALLE INSERATE ArrowRgt

Active Fishing

Wien

active fishing,


Welshoelzer vom Profi

8 Euro

Nándor Mecsek,