PrintHeader

Verwandte Berichte

Fischen mit dem Futterkorb an der Donau

1. Carptour 2007

Angeln auf Karpfen am Holzöstersee

Anno 2003

Angeln in der Donau auf Hecht und Barbe



Suchbegriffe

Angeln


Forum

Beitrag schreiben

Alle Beiträge

Franky, 02.08.2007 20:31:06

Fangbuch
So, ich bin der Programmierer, wenns Fragen gibt, einfach an mich schicken (Admin@bratkartoffel.game-host.org oder simonfrankenberger@web.de)

Fangbuch 1

Das digitale Fangbuch

Alle Fänge auf einem Blick

Franz, 01.08.07

Void
3,6
123456
Bericht bewerten




Hier mal ein etwas anderer Bericht für all jene die Ihre Fänge bisher auf Papier oder in Excel Tabellen mitgeschrieben haben. Das Programm von Harald ermöglicht es euch eure Fänge systematisch zu verwalten und auch Auswertungen zu machen. Alle weiteren Informationen findet ihr in diesem Bericht. Es bleibt nur zu sagen, dass ihr das Programm auch hier bei www.rotauge.at direkt downloaden könnt. Das ist dann zwar eine Vollversion aber mit 20 Einträgen beschränkt. Die Vollversion könnt ihr direkt im Programm beantragen (Menüpunkt registrieren) und kostet faire 20 Euro!


Das Programm wurde von Simon Frankenberger nach den Vorstellungen und Vorgaben von Harald Muckenauer (Beta-Tester) geschrieben. Meine Wenigkeit (Beta-Tester) ist seit der Version 1.0.0.1 dabei, um Harald bei den Tests zu unterstützen. Die Testergebnisse waren bisher hervorragend und so können wir doch ein Programm rauslassen, dass die Herzen eines jeden Fischers der auch Statistiken führt, höher schlagen lassen wird.

 

Hier könnt ihr die Vollversion für 20 Einträge direkt downloaden!

 

Das digitale Fangbuch ist in zwei Teile gegliedert. Der erste Teil beinhaltet das Eintragen und Bearbeiten der gefangenen Fische. Der zweite Teil befasst sich mit den Angelkosten die im Laufe des Jahres zusammenkommen. Man glaubt gar nicht wie viel man für sein Hobby ausgibt.


Einen gefangenen Fisch kann man wie folgt eintragen. Entweder über die obere Menüleiste unter Fang / Hinzufügen oder man drück die Taste (F2).

Hier kann man das Datum, den Fänger, Angelbeginn, Fangzeit, Angelende, Fischart, Gewicht, Länge, Gewässer, Angelplatz, Montage/Rig, Köder, Wetter, Lufttemperatur, Wassertemperatur, Angeltiefe eintragen.
Auch ein Foto kann man dem Fangeintrag hinzuzufügen. Anhand des Datums wird auch gleich die aktuelle Mondphase ausgerechnet und automatisch mit dem Fangeintrag abgespeichert.

Wenn man jetzt die Hauptmaske betrachtet, hat sich so einiges geändert. Der erste Button "Angelzeit" rechnet die gesamte Angelzeit zusammen. Daneben ist der Button "Gefangene Fische" Der gleich eine Übersicht verschafft, wie viele Fische schon gefangen und eingetragen wurden. Ganz rechts ist der Button "Anzahl der Bilder" Dieser zeigt an wie viele Bilder man zu den Fängen hinzugefügt hat und in der Datenbank abgespeichert sind.
In der Mitte der Hauptmaske ist eine Auflistung der letzten 20 gefangenen Fische zu sehen.
Die auch hervorragend zur Kontrolle der letzten eingetragenen Daten dienen kann.
Sollte ein Eintrag aus Versehen falsch eingetragen worden sein, so kann man in der oberen Menüleiste unter Fang / Übersicht Bearbeiten oder mit der Taste (F4) den Eintrag bearbeiten und richtig stellen.

 

Man braucht nur den Eintrag markieren und den Button "Bearbeiten" drücken. Es erscheint wieder die Eingabemaske wo man die Daten ändern kann.
Auf der Hauptseite weiter unten findet man weitere interessante Statistiken.
Diese werden anhand der eingetragenen Fänge berechnet. Interessant sind die Durchschnittswerte, wo man sehr gut erkennen kann, ob man sich mit der neuen Montage oder den Köder, an seinem Gewässer verbessert hat oder nicht.
Der zweite Teil des Fanbuches befasst sich mit den Angelkosten.
Aufrufen kann man diese über die Menüleiste unter Angelkosten / Hinzufügen oder über die Taste (F3).


In dieser Maske trägt man das Datum, Menge, Einzelpreis, das Geschäft, Artikelbezeichnung und die Versandkosten (wenn vorhanden) ein. Die eingetragenen Posten werden wie gewohnt in der Liste angezeigt. Im unteren Abschnitt werden der Preis, Versandkosten und der Gesamtpreis, nach jedem abgespeicherten Eintrag angezeigt.
Um wie auch bei den Fängen, einen Eintrag bei den Angelkosten zu bearbeiten,
kann man in der Menüleiste unter Angelkosten /  Übersicht Bearbeiten oder mit der Taste (F5) die Einträge bearbeiten.


Auf der Hauptmaske werden im dritten Button (rot) die gesamten Angelkosten angezeigt.
Weitere Features wie Backup erstellen oder einlesen, Datenbank sortieren, Fänge oder Angelkosten zurücksetzen bzw. beide zurücksetzen ist auch integriert.


Für schnelleres suchen eines Eintrages, sei es jetzt ein Eintrag in den Fängen oder in den Angelkosten wurde ein Filter eingebaut. Diesen findet man in der Menüleiste unter Filtern / Kosten (F8) oder Filtern / Fänge (F9), je nach dem was man gerade sucht.

Auch ein ausdrucken der Fänge und Angelkosten wurde eingebaut. Unter dem Menüpunkt Drucken findet man diese Option. Hier kann man auch eine Deckseite und was auch sehr gut ist, eine leere Tabelle ausdrucken.

 

Diese kann man dann bequem zum Ansitz mitnehmen und seine Fänge schnell und ohne Aufwand notieren. (Anstatt den Laptop mit ans Wasser zu zerren)
Ein automatisches Update für die nächsten Versionen kann man unter (?) in der Menüleiste aufrufen. Dieses installiert sich (wenn vorhanden) von selbst.
Um auch User bei Problemen zu helfen wurde eine Hilfe bzw. auch ein Onlinehilfe eingebaut.
Sollten jedoch alle Stricke reißen, dann gibt es natürlich auch einen Support per Mail.
Simon, Harald und ich werden euch so schnell es geht bei diversen Problemen zur Seite stehen.
Wir sind stets bemüht das Fangbuch weiter zu entwickeln und auszubauen. Für das nächste Release stehen schon weitere Optionen auf der Vorhabensplanung:
Durchschnittliche Angelzeit pro Tag
Durchschnittliche Wassertemperatur
Durchschnittliche Lufttemperatur
Einfügen eines Buttons MONAT
Anzahl der Sessions
Anzahl der Tage an dem nichts gefangen wurde. (Schneidertage)
Automatische Texterkennung
Farbe der Hauptseite
Futtermix
Kochrezepte
Inventarliste

An dieser Stelle wollen wir uns bei Christoph und bei rotauge.at bedanken, dass sie bereit sind das Fangbuch zum download auf ihrer Seite bereit zu stellen.
So, ich denke ich habe jetzt genug erzählt, saugt euch das Fangbuch von dieser Seite runter und probiert es einfach aus.

Gruß Franz         



--

ALLE INSERATE ArrowRgt

Active Fishing

Wien

active fishing,


Welshoelzer vom Profi

8 Euro

Nándor Mecsek,