www.rotauge.at - Berichte - Barbenangeln an der Donau
PrintHeader

Barbenangeln Donau

Barbenangeln an der Donau

Mit Käse zum Erfolg

Feeder-Spezi, 02.09.09

Void
4,5
123456
Bericht bewerten




Am Mittwoch den 16.8.09 zog es mich und meinen Spezi an die Donau (Wiesinger Wasser)um auf Barben zu Angeln.


Als ich um 8 Uhr endlich meine Rute in die starke Strömung der Donau setzte dauerte es nicht lange und die erste Barbe konnte einem Stück Bergkäse nicht wiederstehen und brachte die Rolle zum kreischen.

Nach 5 Minuten Drill konnte ich eine wunderschöne 2,5 kg schwere und 61 cm lange Kämpferin landen.

Geschafft!!!

Die erste gute Barbe des Jahres.

Viel Zeit blieb uns nicht um ein paar schöne Fotos zu machen denn plötzlich kreischte bei meinem Spezi die Rolle.

Und auch er fing eine 65 cm und 2,5 kg schwere Barbe.

Danach tat sich den lieben langen Tag nichts mehr und wir packten gegen 17:30 zusammen .


Geheimratskäse ade - weitere Infos zum Barbenangeln an der Donau

 

 

tight lines,

Patrick(Feeder-Spezi)



--

ALLE INSERATE ArrowRgt

Active Fishing

Wien

active fishing,


Welshoelzer vom Profi

8 Euro

Nándor Mecsek,