PrintHeader

Donauzander

Angeln auf Zander in der Donau

Zanderangeln mit Twister

Schorti nr1, 12.03.07

Void
4,1
123456
Bericht bewerten




Am Sonntag dem 4.03.07 ein wunderschöner Tag gerade richtig zum Angeln. Ich packte meine sieben Sachen und dann gings mit Silke,Kamsi und Barsch Peter Richtung obere Donau Schlögener Schlinge.

Dort angekommen da wurde der Twister auch schon im Wasser geführt. Leider war der Wasserstand hoch und die Strömung sehr stark was das Twistern sehr schwierig machte. Aus diesen Grund fuhren wir nach einigen Stunden zur unteren Donau, da schien die Sonne und es war einfach herrlich zum fischen. In der Abenddämmerung haben wir noch mal voll konzentriert den Köder auf den Grund hüpfen lassen, um ca.16:30 hatte ich den ersten Drücker den ich leider verschlief, aber ich zupfte zweimal weiter und da war der nächste den ich aber rechtzeitig Anschlug. Der Zander ist noch ein paar mal links und rechts gefahren bis ich ihn aus dem Wasser heraus landen konnte. Die Freude war sehr groß da er mit seinen 62cm für die Donau schon ein gutes Stück war. 
 
 
Einige Zeit später ca. eine halbe Stunde schlug Kamsi an und auch er hatte einen 51cm Zander am Haken.

Um 18:00 Uhr packten wir unsere Sachen zusammen und fuhren auf ein Zander Seiterl bevor es nach Hause ging.
Ich wünsche allen ein Petri Heil für 2007!


Ps: Der Twister gehört im Wasser geführt und nicht zuhause liegen gelassen



--

ALLE INSERATE ArrowRgt

Active Fishing

Wien

active fishing,


Welshoelzer vom Profi

8 Euro

Nándor Mecsek,