PrintHeader

Verwandte Berichte

Eine Nacht an der Elbe

Auf Aal und Zander am Balaton

Tips zum Aalfischen

Aaltöter - Verbesserung der handelsüblichen Version

Aaltöter - Version 2.0



Suchbegriffe

Aal


Forum

Beitrag schreiben

Alle Beiträge

johannes, 17.12.2011 13:19:19

aalfischen
lieber roland möchte gerne wissen wo du da gefischt hast weil ich wohne im sommer am camping gruber und könnte dir ein paar tipps geben wo du gute aalplätze findest lg johannes
johannes, 17.12.2011 13:19:18

aalfischen
lieber roland möchte gerne wissen wo du da gefischt hast weil ich wohne im sommer am camping gruber und könnte dir ein paar tipps geben wo du gute aalplätze findest lg johannes
HW, 16.06.2009 12:27:23

Aale angeln
Servus Roland. Wennst das nächste Mal wieder fischen fährst, kannst dich ruhig melden. Würde gerne dabeisein.

Seelaube

Aal Fischen in Nussdorf am Attersee

AAL ALARM!

Rolo, 16.06.09

Void
5,0
123456
Bericht bewerten




Ja, am Mittwoch den 10.Juni 2009 war es wieder mal so weit, als Daniel, Gabriel und Rolo am Abend ca. 17.00 Uhr, unsere sieben Sachen packten und uns auf den Weg Richtung Attersee machten.

 
Das Wetter war wie immer alles andere als Günstig, dicke Wolken und kleine Regenschauer begleiteten uns. Als wir an der Tankstelle (Nussdorf a. Attersee) angekommen waren, war wolkenloser Himmel und strahlender Sonnenschein. Top motiviert kauften wir uns unsere Tageskarte, der Tankwart meinte: „Es gebe keine guten Plätze mehr in Nussdorf wo man noch Aale fangen kann“. Wir ignorierten diese Meldung einfach und haben es trotzdem probiert. Endlich angekommen, köderten wir unsere Ruten auf, plötzlich hat ein älterer Mann neben uns eine Renke mit 53 Zentimeter gefangen, und auch er meinte das Aale hier noch kaum vorhanden sind! Egal wir ließen uns jetzt die gute Stimmung nicht mehr vermiesen. Als die Ruten im Wasser waren machte ich meine Spinnrute
Startbereit, ich probierte einige Wobbler und Blinker aus aber vergebens. Die anderen zwei hatten inzwischen schon einige Barsche und Rotaugen gefangen. Als die Sonne schleichend unter ging war es Zeit für eine kleine Stärkung  (Chef Menü: Chili con Carne + kühles Eggenberg Märzen).
Wohlgenährt ging es in die Abendstunden, einige Zeit später ein kleiner Zupfer auf  meiner Rute, ich war sofort in Alarmbereitschaft, einen Augenblick später ein richtig harter Biss der die Rute fast ins Wasser zog, ich zog sofort an und hatte sofort eine Rückmeldung, es dürfte was großes an der Angel sein. Tatsächlich es war ein schöner großer Aal mit rund 70cm. Wunderbar, es war 21.45 Uhr und der erste Aal war an Land gezogen. Die Freude war groß. 20 Minuten später Alarm bei der Angel von Gabriel, auch wieder ein harter Biss. Als er die Rute einholte war wieder ein schöner Aal am Hacken. Der Fisch hatte ziemlich die gleiche Größe wie meiner (70cm). Perfekt, als doch kein so schlechter Platz zum Aal fischen. Einige Minuten später war auf meiner Angel wieder groß Alarm, wieder 2 starke zupfer, aber wie ich die Rute anschlug war es wohl schon zu spät, der Fisch war „flöten“ gegangen. Schade, dieselbe Aktion war Minuten später bei meinen Kumpel Gabriel, aber als er voll im Drill war riss ihn das Vorfach, er meinte das es ein kleiner Wels sein hätte können der sich an den Köder gemacht habe oder so. Es war nun 23.30 Uhr und schon allerhand passiert. Es wurde mal wieder Zeit für eine kleine Stärkung oder Chef-Menü nach so vielen dramatischen Momenten. Als ich nach dem Essen in den Nachtmodus übergegangen bin Z zzz Z zzzz Z zzz, war eine flaute bis in den frühen Morgenstunden. Plötzlich um 03.30 Uhr war es wieder so weit, Alarm bei Gabriel und er Drillte seinen zweiten Aal mit ca. 60 cm. Mit diesen Aal war der Schlusspunkt gesetzt.
Wir haben es dann noch ein wenig weiter probiert aber die Nacht wurde von Minute zu Minute zum Tag.
Zum Abschluss: Wir Haben alle Fische mit einem Mistwurm gefangen, bis auf eine Seelaube die hat auf einen 2 cm großen Gummifisch gebissen.
 
Güsse an das Rotauge.at Team.
Lg ROLO


--

ALLE INSERATE ArrowRgt

Active Fishing

Wien

active fishing,


Welshoelzer vom Profi

8 Euro

Nándor Mecsek,